Home
   ZWD als Startseite?
   Hilfe
  Wir über uns
  Bildung und Politik
   NewsCenter
   Dokumente
   Themendienst
     Artikelsuche
   Aktuelle Termine
     Terminsuche
   Who is Who
   Linkdienst
   zweiwochendienst
    - Printausgabe
    - Print B&P-Online
  Frauen und Politik
  Gesellschaft
  Chancengleicheit
  Impressum
  Kontakt
 
  Suchbegriff
  
  
 
  zwd-Newsletter

   Newsletter Archiv
 
Anzeige: Multimedia Kontor
 
Anzeige: Netznord.de

 NewsCenter
  Zum vorherigen Beitrag Zur Übersicht Zum nächsten Beitrag  
 DIGITALISIERUNG

Berlin bekommt Zuschlag für Deutsches Internet-Institut

(ZWD, 23.05.2017)

Der digitale Wandel soll hier zukünftig „unabhängig und interdisziplinär“ erforscht werden.


zwd Berlin (hr/ticker). Hannover, Karlsruhe, Leipzig, München und Bochum haben das Nachsehen: Die Digitalisierung im zu gründenden Deutschen Internet-Institut soll in Berlin erforscht werden. Das gab Bundesforschungsministerin Prof.´in Johanna Wanka (CDU) am Dienstag bekannt. Die Einrichtung werde in der Hauptstadt von einem Konsortium aus fünf Hochschulen und zwei außeruniversitären Forschungseinrichtungen aus Berlin und Brandenburg gegründet, so Wanka.

Dazu gehörten Freie Universität, Humboldt-Universität, Technische Universität und Universität der Künste in Berlin sowie die Universität Potsdam und das Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme („Fokus“). Sie hätten sich unter der Koordinierung des Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung in dem zweistufigen Wettbewerbsverfahren durchgesetzt, berichtete die CDU-Politikerin. Das Institut solle „unabhängig und interdisziplinär“ den digitalen Wandel erforschen, um die Digitalisierung besser zu verstehen, sagte die Forschungsministerin. Dazu gehörten etwa rechtliche, ethische und ökonomische Fragen und solche zur Wertschöpfung, „die sich aus der Flexibilisierung von Wertschöpfungsnetzwerken und der Interaktion zwischen Mensch und Technologie ergeben“, erläuterte das Bundesforschungsministerium (BMBF). Das Ressort fördert das Internet-Institut in den ersten fünf Jahren mit 50 Millionen Euro. Es soll noch in diesem Jahr die Arbeit aufnehmen.
 

  Übersicht   Druckbare Version   Versenden 

 
  Stellenausschreibung
Redaktionelles Volontariat 2017
 weiter
  Login
   BenutzerIn-Name:
   Passwort:
  ZWD im Abo?
 Jetzt bestellen!
  ZWD mitgestalten
 Eigene Artikel
 Eigene Termine
 Eigene Adressen
 Eigene Links
  Aktuelle Ausgabe
0
 (c) 2001, ZWD-Mediengesellschaft mbH Design und Konzeption: edga GmbH, Bonn 
0