weitere Nachrichten...
Tagesthema  
 
HOMOSEXUALITÄT
Bundesregierung spricht sich gegen sogenannte Reparationstherapien aus
zwd Berlin (jt). Reparationstherapien für homosexuelle Menschen können schädlich und strafrechtlich relevant sein. In ihrer Antwort (18/2118) auf eine Kleine Anfrage (18/1933) der Grünen-Bundestagsfraktion nahm die Bundesregierung Stellung zur sogenannten Homo-Heiler-Szene, die mithilfe von Pseudotherapien gleichgeschlechtliches Sexualverhalten oder gar die homosexuelle Orientierung verändern will. Dabei teile sie die Einschätzung des Weltärztebundes WMA und der Bundesärztekammer, die sich gegen eine Pathologisierung von Homosexualität aussprechen, „uneingeschränkt“, betonte die Bundesregierung.
(25.07.2014) mehr...
 
 
RECHTSWISSENSCHAFT
Studie: Wissenschaftskarrieren von Juristinnen de facto behindert
Studie der FernUniversität Hagen rügt die Fachkultur an juristischen Fakultäten
zwd Berlin (jt). Professorinnen bleiben in den Rechtswissenschaften weiterhin eine Ausnahmeerscheinung. Nach Zahlen des Statistischen Bundesamtes lag ihr Anteil im Jahr 2012 lediglich bei 16,3 Prozent. Dafür, dass trotz eines Studentinnenanteils von mehr als 40 Prozent seit 1987 (2012 bereits 54 Prozent) so wenige Frauen in den juristischen Fakultäten lehren, macht eine Studie der FernUniversität Hagen maßgeblich auch die "Fachkultur" an den Fakultäten verantwortlich.
(23.07.2014) mehr...
 
   weitere Nachrichten...

Dossiers  
 LANDTAGSWAHL HESSEN 2013
Frauenpolitische Ziele der Parteien: Was steht programmatisch nach der Landtagswahl?
Im Folgenden stellt der zwd die frauenpolitische Programmatik der hessischen Landtagswahlprogramme 2013 von CDU/CSU, SPD, Grünen, Linken und FDP für die Themenbereiche Gleichstellung und Beruf, Familie sowie Gewalt gegen Frauen und Gesundheit vor.
(23.09.2013) mehr...
 
   weitere Dossiers...

Aktueller Termintipp  
   weitere Termine...

Service  
Archiv  
 
Bestellen...  
 
zwd-Spezial  
0
 © 2006, ZWD-Mediengesellschaft mbH
0